top of page
Pfingstfestival-Brunegg-2016-4.jpg
Pfingstfestival-Brunegg-2016-4.jpg
Festival-Brunegg-2015-17.jpg
Pfingstfestival-Brunegg-2017-Irene-Abrigo-1.jpg
Festival-Brunegg-2015-11.jpg

FREITAG 17. MAI 2024

1.

FREITAG, 17. MAI 2024, 18.30 Uhr

Eröffnungskonzert

«GESTILLTE SEHNSUCHT»

19.30 Uhr Apéro riche

2.

FREITAG, 17. MAI 2024, 20.30 Uhr

«LIEBESBRIEFE»

Alle Details

SAMSTAG 18. MAI 2024

3.

SAMSTAG, 18. MAI 2024, 11.00 Uhr

Matinée

«APPASSIONATA»

4.

SAMSTAG, 18. MAI 2024, 17.00 Uhr

"DIE SCHÖNE MAGELONE"

18.30 Uhr Apéro riche

5.

SAMSTAG, 18 MAI 2024, 20.00 Uhr

"AIMEZ-VOUS BRAHMS"

Alle Details

SONNSTAG 19. MAI 2024

6.

SONNTAG, 19. MAI 2024, 11.00 Uhr

Matinée

«LETZTE WORTE»

7.

SONNTAG, 19. MAI 2024, 17 Uhr

Soirée «LOVE FOR CAROLINE»

Alle Details

MONTAG 20. MAI 2024

8.

MONTAG, 20. MAI 2024, 11 Uhr

Schlusskonzert «DICHTERLIEBE»

Alle Details

FREITAG

  • Konzert 1. "GESTILLTE SEHNSUCHT"

  • Konzert 2. "LIEBESBRIEFE"

1.

FREITAG, 17. MAI 2024, 18.30 Uhr

Eröffnungskonzert «GESTILLTE SEHNSUCHT»

Tenne - Schlosshof

18.30 Uhr KonzertTenne

 

Texte: Briefwechsel zwischen Clara und Robert Schumann

 

Clara Schumann: Drei Romanzen für Violine und Klavier op.22 (1853) 

Alfred Felder: “Mein Herz” Lied für Sopran und Klavier (2022) AEA 

Johannes Brahms: Gestillte Sehnsucht op.92 Nr.1, für Gesang, Viola und Klavier (1884) 

Mischa Käser: “Die Revolution” für Sopran, Viola und Klavier (2020) AEA

Johannes Brahms: Abendlied op.92 Nr.1 für Gesang, Viola und Klavier (1884)

 

Loibl / Klussmann / Abrigo / Dähler / Vonsattel

 

19.30 Uhr, Schlosshof: Apéro riche mit Wein vom Schlossgut

Ende ca. 20.30 Uhr

2.

FREITAG, 17. MAI 2024, 20.30 Uhr

Soirée «LIEBESBRIEFE»

Tenne - Schlosshof

19.30 Uhr Apéro riche, Schlosshof

20.30 Uhr KonzertTenne

Texte: “Unsterbliche Geliebte” von Ludwig van Beethoven 

 

Ludwig van Beethoven: An die ferne Geliebte op.98 (1816)

Alfred Felder: “love letters” music for Violin and Viola (2023/24) UA

Robert Schumann: Klavierquartett in Es-Dur op. 47 (1842)

 

Loibl / Klussmann / Abrigo / Dähler / Marosi / Vonsattel

Ende ca. 22.00 Uhr

SAMSTAG

  • Konzert 3. "APPASSIONATA"

  • Konzert 4. "DIE SCHÖNE MAGELONE"

  • Konzert 5. "AIMEZ-VOUS BRAHMS?"

3.
SAMSTAG, 18. MAI 2024, 11 Uhr
Matinée «APPASSIONATA»
Tenne

11.00 Uhr KonzertTenne

 

Texte: Briefe von Clemens Brentano / Aus Beethovens Tagebücher

 

Ludwig van Beethoven Sonaten für Fortepiano Solo 

  • Klaviersonate Nr.23 in f-Moll op.57 “Appassionata” (1804/05)

  • Klaviersonate Nr.29 in B-Dur op.106 “Hammerklaviersonate” (1817/18)

 

Loibl / Vonsattel

Ende ca. 12.30 Uhr

4.
SAMSTAG, 18. MAI 2024, 17 Uhr
Soirée «DIE SCHÖNE MAGELONE»
Tenne - Schlosshof

17.00 Uhr KonzertTenne

 

Texte: “Die schöne Magelone” von Ludwig Thieck 

Alfred Felder: Klangstudie für Violoncello solo über den gregorianischen Choral Victimae pascali laudes (1985) AEA

Johannes Brahms: Die schöne Magelone – 15 Romanzen für Tenor und Klavier op.33 (1861-1869)

 

Loibl / Kobow / Marosi / Schoonderwoert

 

18.30 Uhr, Schlosshof: Apéro riche mit Wein vom Schlossgut

Ende ca. 19.30 Uhr

5.
SAMSTAG, 18. MAI 2024, 20 Uhr
«AIMEZ-VOUS BRAHMS?»
Tenne - Schlosshof

18:30 Uhr, Schlosshof: Apéro riche mit Wein vom Schlossgut

20.00 Filmvorführung, Tenne

Regie: Anatole Litvak (1961), mit Ingrid Bergman, Yves Montand, Anthony Perkins

Ende ca. 22.00 Uhr

SONNTAG

  • Konzert 6. "LETZTE WORTE"

  • Konzert 7. "LOVE FOR CAROLINE"

6.
SONNTAG, 19. MAI 2024, 11 Uhr
Matinée «LETZTE WORTE»
Schlosssaal

11.00 Uhr Konzert, Schloss-Saal

 

Texte: Haydns sieben letzte Worte von Adolf Muschg (1996) 

 

Joseph Haydn: Die sieben letzten Worte Hob. XX:1 für Streichquartett (1787) 

Alfred Felder: Jesus von Nazareth - Sieben letzte Worte, 7 Fantasien für Streichquartett (2015/16) AEA 

 

Loibl / Winterthurer Streichquartett: Božović / Sica / Dähler / Chmel

 

Das Winterthurer Streichquartett spielt auf historischen Instrumenten von Jacobus Stainer in alter Stimmung

Ende ca. 12.30 Uhr

7.
SONNTAG, 19. MAI 2024, 17 Uhr
Soirée «LOVE FOR CAROLINE»
Tenne 

17.00 Uhr KonzertTenne

 

Texte: Briefe und Aufzeichnungen von Johannes Brahms und Peter Mieg 

 

Robert Schumann: Der Wassermann für 4-stimmigen Frauenchor und Klavier op.91 (1849) 

Johannes Brahms: Wechsellied für 2-stimmigen Kammerchor und Klavier op.31 Nr.1 (1859) 

Gabriel Fauré: Pavane für Kammerchor und Klavier op.50 (1887) 

Caroline Shaw: “Entr’acte” für Streichquartett (2011) AEA 

Johannes Brahms: 3 Lieder für Sopran und Klavier 

  • In stiller Nacht, WoO. 34 Nr.8 (1864) 

  • Wie komm ich denn zur Tür herein, WoO.33 Nr.34 (1894) 

  • Die Mainacht, op.43 Nr.2 (1866) 

----------------------------------------

Peter Mieg: “Les humeurs des Salis” für Flöte und Fortepiano (1970) 

Caroline Shaw: “To the hands” für Kammerchor und Streichquintett (2016) AEA 

 

Loibl / Klussmann / Renggli / Vonsattel / Gilgenreiner / Woźniak 

Winterthurer String Quartet: Božović / Sica / Dähler / Chmel 

Zurich Chamber Singers: Erny / Sopran: Widmer-Allemann / Morán / Stahel / Roth / Schlegel / Achermann / Alt: Langenbach / Farnell / Zimmerli / Potts / Tenor: Hirai / Hosang / Granby / Cooper / Bass: Martin / Schwarze / Bützer / Mallmann

Ende ca. 19.00 Uhr

MONTAG

  • Konzert 8. "DICHTERLIEBE"

8.
MONTAG, 20. MAI 11 Uhr
Schlusskonzert «DICHTERLIEBE»
Tenne

11.00 Uhr KonzertTenne

 

Texte: Briefe von Heinrich Heine

 

Johannes Brahms: Violinsonate Nr.3 d-Moll op.108 (1886-1888)

Robert Schumann: “Dichterliebe” op.48 für Sopran und Fortepiano (1840) 

--------------------------------------

Alfred Felder: Streichquartett “Fremd bin ich eingezogen…” (2007/2008) AEA 

Johannes Brahms: Streichsextett in G-Dur op. 36 (1864/65) 

 

Loibl / Klussmann / Weinmeister / Abrigo / Dähler / Bärtschi / Marosi / Bonhoeffer / Vonsattel

 

Ende ca. 13.00 Uhr

bottom of page